der Kampf gegen den Alkoholismus

Eine große Konsum von alkoholischen Getränken (schwachen oder starken) langfristig verursacht eine schwere Erkrankung – eine Alkoholabhängigkeit. Es ist kein Geheimnis, dass diese Krankheit zu heilen, das betrifft nicht nur den Körper, sondern auch den psychischen Zustand, ist es oft äußerst schwierig. Bekannt sind auch Fälle, in denen befreien Sie sich von Alkoholismus und seiner Folgen ist fast unmöglich. Darüber hinaus der Patient oft selbst bewusst ist, zu welchen Folgen es führt Alkoholmissbrauch. Trotzdem ist der Patient nicht überwinden kann die Abhängigkeit selbst.

Es gibt Fälle, wenn mit der Kraft des Willens, kann der Patient für eine Weile verzichten berauschend. Durchgehalten einiger Zeit, der Patient kann wieder anfangen zu trinken, denn Alkoholismus ist schon dazugekommen, zu entwickeln stark genug ist und ein Mensch braucht Hilfe von Experten, die zu verstehen helfen, mit den Folgen des Missbrauchs von Alkohol für den Körper. Kranke, die nicht rechtzeitig bekommt kompetente Hilfe von Experten in narcology, Psychologen und Spezialisten des angrenzenden Profils, oft hat irreparablen Schaden nicht nur sich selbst, sondern auch Ihrer nächsten Umgebung.

Alkoholismus – eine Abhängigkeit, die Auswirkungen auf den menschlichen Körper genauso schädlich wie Drogen. Als Folge des Missbrauchs von Alkohol eine negative Auswirkung auf die Arbeit aller Organe und Systeme des menschlichen Körpers. Darüber hinaus, unter dem Einfluss gebildet oder noch entstehenden Abhängigkeit leidet auch die geistige Sphäre, die Psyche des Menschen und ihm eine Reihe von charakteristischen sozialen Merkmale.

Sprechen über die physischen Gefahren, die der Alkohol verursacht, kann mich nicht erinnern die wichtigsten Systeme und Organe leiden unter Alkohol. Also, Alkoholismus Patienten, in der Regel, Schwierigkeiten mit der Arbeit:

  • Leber;
  • zentralen Nervensystems;
  • Gehirn;
  • des Urogenitalsystems;
  • der Verdauungstrakt.

Gastritis – häufige für Alkoholiker Phänomen, desto stärker die Schmerzen des Patienten ist, desto stärker entwickelt sich eine Alkoholabhängigkeit. Pankreatitis und Magengeschwüre gibt es auch unter den Patienten mit Alkoholismus Menschen. Diese Krankheiten zwingen Patienten leiden unter chronischen Schmerzen oder ständigen Attacken dieser Krankheiten. Ärzte berichten, dass auch Alkoholiker gehören zu der Gruppe von Menschen mit einem erhöhten Risiko an Tuberkulose zu erkranken.

Alle der oben genannten besagt, dass Alkoholismus ist es notwendig, zu behandeln, geleitet von professionellen Experten in narcology. Erwarten Sie nicht, dass der Alkoholismus bei Ihnen oder Ihren lieben passieren selbst: denken Sie daran, je früher Sie einen Spezialisten aufsuchen, desto höher ist die Garantie dafür, dass der Körper und die Psyche bleibt auf einem Niveau, das Sie teilweise wiederherzustellen und zu rehabilitieren.

WEGE ZUR BEKÄMPFUNG VON ALKOHOLABHÄNGIGKEIT

Alkoholismus

Der Patient und seine Angehörigen, die die Hilfe von Profis sollten sich bewusst der chronischen Natur des Alkoholismus, das bedeutet eine langfristige Behandlung. Beginnen sollte die Behandlung unter stationären Bedingungen, da dort die Alkoholiker isolieren können von jeder Versuchung, und auch, den aktuellen Zustand seiner Gesundheit.

Beachten Sie, dass die Wirkung von Alkohol auf die Psyche und den Körper des Menschen manifestiert sich bereits in den frühen Stadien der Alkoholabhängigkeit. Der Mann, der trinkt seit 3-5 Jahren, in der Regel zu sehen, dass er Alkoholiker ist. Darüber hinaus verschiedene medizinische und psychiatrische Tests zeigen deutliche Abweichungen von Indikatoren, die als Norm akzeptiert. Die Dauer der Gewöhnung an Alkohol, sowie die Periode, für die der Alkohol zerstört den Körper des Menschen, ist klein genug, aber die Behandlung vom Alkoholismus in der Regel arbeitsintensiv und langwierig.

Die Bildung der psychischen Beschwerden im Zusammenhang mit dem Konsum von Alkohol, beginnt in einem frühen Stadium des Alkoholismus. In vollen Zügen psychische Erkrankungen manifestieren sich in der Alkoholiker zu den 5-10 Jahren ständig Trunkenheit. Es ist erwähnenswert, dass in dieser Zeit ein Alkoholiker hat bereits ernste gesundheitliche Probleme, die «ergänzt» psychischen Problemen.

Die Sanitäter sind schon längst ein solches Phänomen wie Alkoholismus. Auch war gebracht theoretische und evidenzbasis. Wenn man bedenkt, dass die theoretische Komponente ist die Grundlage aller praktischen Handlungen, können wir sicher sagen, dass die modernen Suchtbehandlung verfügen über leistungsstarke Werkzeuge Auswirkungen auf die Patienten. Behandlungen, die in der modernen Suchtforschung, manchmal lassen heilen und wiederbeleben von Leuten, die noch vor ein paar Jahrzehnten gewesen wäre hoffnungslos.

Außerdem bekannt sind die Gründe für die Veranlagung zur Entstehung der Alkoholabhängigkeit, dass Sie kämpfen mit primären Bildung an mehr bewussten Schichten der Bevölkerung. Informationen darüber, welche Einflussfaktoren auf die Bildung psychologische und physiologische Abhängigkeit, wird nützlich sein für alle, denn, vielleicht, es verhindert das auftreten von Alkoholismus bei teuren und geliebten Menschen.

PSYCHOLOGISCHE HILFE UND MOTIVATION

Alkoholismus ist ein Phänomen, das in Russland und den GUS-Ländern extrem verbreitet. Die erste Etappe im Kampf gegen diese schädliche Abhängigkeit ist die Behandlung jener Patienten, die bereits leiden unter Alkoholismus. Beschäftige Behandlung von Patienten, sowie durch eine aktive Förderung einer nüchternen Lebensweise, können (nach den Prognosen der Experten) machen Alkoholismus weniger verbreitet unter der Bevölkerung. Darüber hinaus, die Experten darauf, dass die bewusste Haltung der Bürger zu diesem Problem kann ein wesentlicher Beitrag zur gemeinsamen Sache. Es geht darum, dass das Verhältnis von Angehörigen oder Kollegen oft wird die Ursache bei der weiteren Entwicklung des Menschen von Alkoholismus, weil er selbst nur selten in der Lage (oder will), einen Spezialisten aufzusuchen.

Zu den wichtigsten Methoden zur Bekämpfung von Alkoholabhängigkeit sind:

  • Codierung des Patienten;
  • die Einführung der Patienten spezialisierte Medikamente, die nicht kompatibel mit Alkohol.

Man kann sagen, dass die Essenz dieser Methoden – psychotherapeutic. Der Experte überzeugt den Patienten, dass Alkohol, die Alkoholiker getrunken wird, zwangsläufig einen negativen Einfluss auf die Gesundheit des Menschen und seiner Gesundheit. Oft genug auf die Patienten wirkt die Geschichte über den möglichen Todesopfer, die wirklich auftreten kann wegen der Unverträglichkeit von Alkohol mit den Medikamenten. Ärzte berichten, dass die Methode eine lange Psychotherapie, kombiniert mit der Integration, die ist effizienter.

Die Arbeit des Psychotherapeuten, die mit einem Alkoholiker, im Grunde auch eine Bildung, die kritisches denken bezüglich Alkohol, sowie die überzeugung, dass Alkohol kann in keiner Weise die Lebensqualität zu verbessern und einen positiven Einfluss auf die Gesundheit des Patienten. In diesem Fall, selbst wenn der Alkoholiker glaubt nicht, dass er krank ist und leugnet das Problem, die Auswirkungen sind unwirksam. Für den vollen Erfolg der psychotherapeutischen Anteils der Behandlung notwendig, dass der Patient erkannte das Problem, Spezialisten vertraut und verließ sich auf die Wirkung, kann die Therapie leisten.

Der Patient muss auch verstehen, dass die Verschlechterung nach der Ablehnung von Alkohol ist eine vorübergehende Erscheinung, und Sie müssen weiterhin die Sitzungen. Nur Bewusstheit von allem, was passiert sein kann für einen Alkoholiker ist der Schlüssel zur Heilung, zur Verbesserung des physischen und psychischen Zustandes und der weiteren Genesung. In der Zeit des «Umbruchs» nach der Ablehnung der Konsum von Alkohol ärzte oft Patienten verschrieben Beruhigungsmittel und Medikamente mit der Wirkung von Antidepressiva, Gemütsverfassung zu erleichtern.

Motivation des Patienten ist ein wesentlicher Faktor der Heilung. Die Wirkung der Behandlung wird eine gehörige Kraft erst dann, wenn der Alkoholiker ist sich bewusst, wofür er verzichtet auf Alkohol. Je stärker motivieren kann der Arzt den Patienten ist, desto stärker wird der Effekt von Psychotherapie auf den Patienten während der Entzugserscheinungen, wenn die Patienten Häufig Abhänge zu vergessen alles, was Sie in den Kopf gekommen in der relativ nüchterne Uhr.

METHODEN DER BEHANDLUNG VON ALKOHOLABHÄNGIGKEIT

Behandlung von Alkoholismus

Unabhängig davon, welche Maßnahmen wenden die Fachkräfte für die Behandlung von Alkoholabhängigkeit, müssen Sie Möglichkeiten, um Kriterien entsprechen:

  • genügend Kraft und Wirkung;
  • Argumente für einen bestimmten Patienten;
  • nicht Konflikt gewählten Methoden miteinander;
  • die Komplexität der Auswirkungen.

Im Moment gibt es zwei Hauptgruppen von Methoden, die zur Bekämpfung des Alkoholismus:

  • traditionelle Methoden;
  • offizielle Methoden.

Experten weisen darauf hin, dass ein professioneller Psychiater, der sich nicht scheut verwenden wirksame traditionelle Methoden in Ihrer Praxis wahrscheinlich erreicht die besten Ergebnisse bei der Behandlung seiner Patienten von sucht Alkoholabhängigkeit.

Die offizielle Medizin in der Anfangsphase der Behandlung benutzt die medizinische und psychologische Methoden der Arbeit mit dem Patienten:

  • die Einführung von Vitamin-Präparaten;
  • Einführung beruhigenden Mittel;
  • Therapie stärkt Mitteln;

Wenn die Kräfte der Auswirkungen des primären Stadiums der Behandlung war nicht ausreichend, die ärzte beginnen, den Patienten zu behandeln, Systeme der zweiten Phase der Behandlung. Es basiert auf der Verwendung dieser Mittel:

  • apomorphine-Therapie;
  • pyrotherapy;
  • KI (hypoglykemische) Therapie.

Außerdem, in dieser Phase Spezialisten oft verbinden Gruppen-oder Familien-Auswirkungen auf die Patienten. Manchmal wird auch die Methode der tiefen Hypnose, ermöglicht eine starke Wirkung auf das Unterbewusstsein des Patienten. Die anschließende Behandlung zielt darauf ab, den Effekt, der erreicht wurde, während der Arbeit mit dem Patienten im primären und sekundären Perioden. In dieser Zeit werden solche Tools:

  • Lithiumsalze;
  • Codierung;
  • Tranquilizer;
  • psychotherapeutische Behandlung;
  • Placebo usw.

TRADITIONELLE METHODEN DER BEKÄMPFUNG DER ALKOHOLABHÄNGIGKEIT

Traditionelle Methoden der Bekämpfung der Alkoholabhängigkeit umfassen Häufig die Methode der Ernährungstherapie. Im Volk behaupten, dass der Patient ist, was er isst. Deshalb ist so weit verbreitet in der Volksmedizin fanden die Produkte. Es wird angenommen, dass der Nachschub von Vitaminen und essentiellen Nährstoffen ist eine der obligatorischen Alkoholikern Veranstaltungen. In der Regel in der Ernährung von Alkoholikern die Volksmedizin verwendet:

  • Getreide und Vollkornprodukte (liefern Energie);
  • eine Vielzahl von Früchten (versorgen den Körper mit Vitaminen);
  • Gemüse (Ballaststoffen versorgen).

Methoden der nationalen Heilung bei der Behandlung des Alkoholismus helfen:

  • reinigen die Leber;
  • normalisieren die Arbeit der Nieren;
  • behandeln und normalisieren die Arbeit des Verdauungstraktes;
  • reinigen die Blutgefäße und normalisieren die Arbeit des Herzens.

Kräuter sind oft die Grundlage der Methoden, mit denen schonende Weise beeinflussen geschwächten Körper des Patienten. Oft in narkologischen Praxis werden solche Kräuter und deren Gebühren:

  • Ringelblumen;
  • Rainfarn;
  • Wermut;
  • Schöllkraut;
  • Nelken;
  • Faulbaumrinde und andere.

Darüber hinaus ist das gras gemischt mit Saft oder eine Abkochung aus äpfeln, Zitronen, Preiselbeeren, Kürbis und andere Früchte und Gemüse. Oft ergänzen die Nadeln auch, die sendet seine medizinischen Eigenschaften.

Die Volksmedizin ist auch berühmt für das Vorhandensein von Tools, mit denen Sie codieren des Patienten von Alkoholabhängigkeit. Unter diesen wunderbaren Kräutern:

  • Thymian;
  • centaury;
  • baranets;
  • Johanniskraut.

Bienenprodukte ermöglichen eine effizientere Wiederherstellung des Organismus des Patienten nach überwindung der primären Abhängigkeit. Dazu werden verschiedene Bienenprodukte: Honig darüber wird oft Pollen, Propolis, Gelée Royale usw. Auch die Volksmedizin empfiehlt die Behandlung mit Säften, Gebete, körperliche Aktivität, Härten und Bäder. Sollten Sie dies noch einmal zu betonen, dass die größte Effizienz haben die Methoden der traditionellen Medizin, die effektiv kombiniert erfahrener Techniker mit einem Arsenal der Mittel der offiziellen Medizin.

BEKÄMPFUNG DER ALKOHOLABHÄNGIGKEIT IN DEN LÄNDERN DER EHEMALIGEN GUS-STAATEN

Ablehnung-von-Alkohol

Als eines der Hauptprobleme der slawischen Völker, Alkoholabhängigkeit erfordert einen entsprechenden Ansatz und Behandlung. Unter den wirksamsten Methoden der Suchtbehandlung oft als die Zusammenarbeit mit den Familien und Angehörigen der Patienten. Ziel dieser Arbeit ist eine grundlegende Veränderung des Verhaltens in Familien, wo es ein Problem des Alkoholismus.

Es ist bekannt, dass in der Vergangenheit mit saufen versucht, zu kämpfen mit unterschiedlichen Mitteln, zum Beispiel:

  • Einführung das Verbot zum Verkauf von alkoholischen Getränken;
  • streichen ständige Anti-Alkohol-Propaganda und Aufklärungsarbeit auf nüchternen Lebensweise;
  • Einführung Gesetze, die Versprechen, die offizielle strafrechtliche Sanktionen für Personen, die sich mit der Herstellung und dem Vertrieb von alkoholischen Getränken handwerklich.

Jetzt können wir sicher sagen, dass diese Methoden nicht begonnen, die Befreiung von Alkoholismus und in keiner Weise beeinflussen konnten diejenigen, die begehrte alkoholische Getränke. Auch erstaunlich, was manchmal gingen die Bürger, um eine weitere Dosis Alkohol. Es entsteht die Schlussfolgerung, nämlich, dass der bewusste Wunsch, loszuwerden, die Abhängigkeit ist der wichtigste Schlüssel zum Erfolg.

In der heutigen Welt werden mehr Demokratische als in den Zeiten der UdSSR kursierenden Methoden für den Umgang mit Alkoholismus. Ich muss sagen, dass die Wirksamkeit der gewählten Methoden im Moment in Frage gestellt werden. Es geht darum, dass das Verhältnis zum Bier als «einfach», behauptet auf der legislativen Ebene, fördert nur die Entwicklung von Alkoholismus, und nicht unterdrückt. Die Methode Verbot des Verkaufs von Alkohol nach einer bestimmten Uhrzeit auch ineffektiv, da provoziert die Schaffung von unterschiedlichen Regelungen für den Verkauf von Alkohol (Z. B. Läden in der Nacht von alkoholischen Utensilien, als Geschenk an die Käufer holt sich der Alkohol).

03.08.2018