Kann ich Alkohol trinken? Was vor uns verbergen?

Alkohol ist der Ethylalkohol (Ethanol), abgeleitet entweder durch mikrobiologische (alkoholische Gärung) oder synthetisch (Hydration von Ethylen). Psychoaktive Substanz, deprimierend das zentrale Nervensystem, wodurch die stärkste süchtig. Die Verwendung von Ethanol Rausch verursacht, wodurch beim Menschen sinkt die Geschwindigkeit der Reaktion und Aufmerksamkeit, gestörte Bewegungskoordination und denken.

Welche Auswirkungen Alkohol hat auf den Menschen?

Von den ersten Sekunden nach dem Verzehr von Dosen von Alkohol, er beginnt eindringen in die Blutbahn durch die Schleimhäute des Magen-Darm-Trakt, einfach ausgedrückt, des Magens.

In den ersten drei bis fünf Minuten das Blut verflüssigt und beginnt besser zirkulieren im ganzen Körper. Zur gleichen Zeit tritt ein weiteres Interessantes Phänomen. Wie bereits erwähnt, ist Alkohol eine stark psychoaktive Substanz, die fördert die Entwicklung des Schock-Dosis Endorphine, auch "Glückshormone". Deshalb fühlen wir eine Welle von Kraft, Verbesserung der Gesundheit, die so genannte "sogrev" und, als Folge, die Verbesserung der Stimmung.

Leider sind auf diesem "wundertätigen" Eigenschaften und "Gebrauch" von alkoholischen Getränken zu Ende und beginnt die richtige Geste.

können Sie Alkohol trinken

Der handelnde Ethanol im Blut, erhöht die Säuregehalt, wodurch es zu einer Verklebung der roten Blutkörperchen - Blutkörperchen, zuständig für die Bereitstellung von Sauerstoff von der Lunge zu allen Organen des Menschen, einschließlich das Gehirn. Bilden sich die Trauben der roten Blutkörperchen, die mehr oder weniger ungehindert durch die großen Gefäße und kleinere Gefäße, wie beispielsweise Blutgefäße des Gehirns, allmählich verstopfen, bilden die "Rohre", wodurch berauben Zellen unentbehrlichen Sauerstoff. Dass wiederum führt zu einer unvermeidlichen Absterben von Gehirnzellen, die ein Mensch empfindet unter dem Deckmantel der "Lärm im Kopf", die Rede, der Koordination und des Bewusstseins.

Mit jeder neuen Dosis die Situation wird noch verschärft, beginnen die Gehirnzellen abzusterben zunehmend aktiv, was zu den bekannten Folgen wie "schlafen im Salat", kämpfen, streiten, "Call Ihtiandra" in einer öffentlichen Toilette und andere Dinge, mit denen wir am nächsten Tag bereuen. Leider unter dem Einfluss von Endorphinen Mensch empfindet nicht. Sein Verstand ist getrübt, und der Spaß geht weiter.

Genau dieser Mechanismus allmählich verwandelt das Gehirn eines gesunden Menschen im Gehirn eines Alkoholikers. Und niemand kann sicher wissen, welche Abteilung von Ihrer kostbaren Absterben des Gehirns nach einem weiteren Glas Champagner in das neue Jahr oder rituellen 50 Gramm pro Tag der Geburt.

In der gleichen Zeit, die der Alkohol verursacht ein schrecklicher Schlag für den Rest der Körper des Menschen: auch bei einmaligem Konsum leidet unter Magen-Darm-Trakt, Leber, Herz - Kreislauf-System, Harn-System.

Über die verheerende Wirkung von Ethanol auf die Gene eines Menschen können ein ganzes Volume zu schreiben. Wenn kurz, dann Ethanol schädigt die menschliche DNA, die bewirkt, dass irreversible Mutation. Auf dem Leben des Trinkers und es kann nicht beeinträchtigen, aber seine Nachkommen wahrscheinlich sehr stark leiden für diese momentane Schwäche.

Oft hören wir "Meinen Kindern das ganze Leben getrunken und gesundes Leben vor 100 Jahren". Es ist wirklich schön, aber es ist nicht sein Verdienst. Er muss danken Ihren Eltern und Großeltern, die wahrscheinlich nicht "saufen" und konnten ihm solche starke Gene. Und er, seinem Alkohol, beschlossen, zu zerstören, genetische Erbe seiner Familie.

Wer behauptet dass "sein Großvater Trank und nichts" anscheinend nicht bis zum Ende versteht, dass er ist der Großvater geerbt gesunden Gene nicht verlassen.

Der interessanteste Punkt ist, dass entgegen der landläufigen Meinung, dass man Alkohol in Maßen zu konsumieren, er hat eine nachteilige Wirkung, wie auf das Gehirn, andere Organe und die DNA des Menschen, unabhängig von der Dosis. Kleine Dosen von weniger Gehirnzellen zu töten, großes mehr, aber in jedem Fall töten, egal wie viel Sie getrunken haben. Das gleiche passiert mit den anderen Organen des Menschen.

Was ist der Unterschied zwischen "Alkohol ist möglich", "unmöglich" und "kann man manchmal an den Feiertagen"?

das Gehirn

Moderne Menschen sind in zwei Lager gespalten. Einige Alkohol trinken systematisch, andere überhaupt nicht verwenden. Zwischen Ihnen gibt es ein riesiges Reservoir an Menschen, die nicht glauben, dass Sie Alkohol konsumieren regelmäßig, und trinken ihn manchmal auch an Feiertagen. Leider sind die meisten dieser "mäßig tranken", ohne es zu wissen, längst ging in der Kategorie systematisch zu konsumieren.

Wir alle lieben die Freiheit lieben und nicht abhängig sein und zugeben, dass du systematisch Alkohol nimmst, dann erkennen Sie Ihre Abhängigkeit. Und gäbe es keine solche Sache wie ein "mäßig Trinker", "Alkohol kann man an den Feiertagen", "Kultur des Trinkens" und andere Substitutionen Konzepte, die Alkohol-Industrie wäre längst in Konkurs gegangen. Genau hier liegt das schreckliche Geheimnis.

Wenn es in der Gesellschaft anerkannt wurden nur zwei Positionen, ohne alternativen:

  • du trinkst - du bist abhängig, krank und auf einfache Weise Alkoholiker,

  • entweder du "nicht trinken"- du bist nicht abhängig, nicht der Alkoholiker, der gesunde Mensch

dann die absolute Mehrheit der Menschen nicht upotreblyalo würde ist die Anzahl der Produkte der Alkoholindustrie. Nicht schwer zu erraten wer davon profitiert und wer mit Hilfe von Experten-Vermarkter - Psychologen implementierte diese Konzepte in unseren Alltag.

Außerdem haben wir selbst in Jungen Jahren konditioniert wurden nach Alkohol unsere Eltern. Denken Sie daran, Ihre Lieblings-Ferien - Neues Jahr oder jede andere. Die Erwachsenen setzen sich an den festlich gedeckten Tisch und beginnen mit der Abfüllung Spirituosen - Wodka, Wein, Champagner, nicht wichtig. Kind zum Vater oder zur Mutter und fragt: "darf ich mit?". Die Antwort lautet: "Nein, es ist nur für Erwachsene". Auf den ersten Blick alles absolut richtig und es ist nichts besonderes. Jedoch kompetente Psychologe wird Ihnen sofort sagen, was gerade das ist eine schreckliche Sache. Und es geht hier nicht darum, dass es das Kind antwortete ein Erwachsener, sondern darum, dass das Kind gelernt, um sich aus dieser ganzen Situation.

  1. Alkohol - möglich. Dies folgt Erstens aus der Tatsache, dass die Eltern und die anderen Erwachsenen ihn trinken, und Sie sind dafür bekannt, genießen einen sehr guten Ruf bei Kind, zweitens aus der Antwort des Erwachsenen "Ist nur für Erwachsene"
  2. Alkohol trinken Erwachsene. Wenn Sie ein Erwachsener sind, dann darfst du trinken, und ebenso, wenn du trinkst, dann bist du ein Erwachsener. Je früher du anfängst ihn zu trinken, desto früher wirst du ein Erwachsener. Fast alle Kinder träumen davon, eher zu Erwachsenen. Das Ergebnis auf dem Gesicht.
  3. Urlaub - das klirren von Gläsern. Wenn das Kind auf jedem festlichen Tisch sieht Spirituosen, wie kann er seinen eigenen Urlaub vorstellen, bereits im Jugendalter, ohne Alkohol. Urlaub ohne Alkohol - kein Urlaub.

Zu diesem, "Alkohol kann" und "kann man manchmal an den Feiertagen"- über dasselbe, besonders für unsere Kinder, ob wir wollen oder nicht.

Warum alle wissen, dass Alkohol schädlich ist, aber immer noch wenden?

Es gibt mehrere Gründe, die wichtigsten sind:

  1. Ethanol ist bekannt, verursacht Abhängigkeit, wobei die meisten Wissenschaftler behaupten, dass die Abhängigkeit entsteht durch die systematische Nutzung von Alkohol. Und Sie haben völlig Recht, aber Sie lassen die Tatsache, dass es in dieser Aussage geht nur über die physische Abhängigkeit, sondern die psychische Abhängigkeit Sie, warum, verschweigen. Obwohl, psychische Abhängigkeit, in diesem Fall, viel gefährlicher als die körperliche, weil es entsteht, sobald Sie getrunken haben, und es Ihnen gefallen hat, D. H. wenn Sie nach dem Gebrauch von Alkohol erlebt haben irgendwelche positive Emotionen, wissen Sie, es aufzugeben, in der Zukunft, Sie werden immer härter und härter.
  2. Die Wirkung der Umwelt. Wir oft erklären, dass wir Entscheidungen treffen, selbständig und von niemandem abhängig ist, in Wirklichkeit ist es nicht ganz so. Medien, Pestryaev Werbung, Artikel und überschriften. Schauen Sie sich um, auch im Lichte des Verbots der Werbung für Alkohol, die Hersteller schaffen es in unsere Köpfe einhämmern sein Kult. (Werbung für alkoholfreies Bier, wir verkaufen Alkohol an Personen unter 18 Jahren).

Unsere verwandten, Freunde, Kollegen usw. haben einen großen Einfluss auf uns, ohne es zu wissen, wenn beharrlich bot einen Drink mit Ihnen "für die Gesundheit", wenn "Sie respektieren". Für Spaß, versuchen Sie, auf Alkohol zu verzichten für das nächste Silvester oder Geburtstag in P ' yushchej Gesellschaft, Sie wird sofort klar, worum es geht.

Ich schweige über jegliche "Feste-Bier" und andere Propaganda. Man kann lange aufzählen und analysieren den Einfluss der Umgebung auf die Psyche und algorithmen der Entscheidung des Menschen, aber das würde den Rahmen dieses Artikels sprengen.

Das Verständnis der Methoden der Einfluss auf das Bewusstsein des Menschen, kann man ganz genau erklären:

90 % der Menschen nehmen die Entscheidung über die Tatsache, dass Alkohol kann - nicht allein

  1. URLAUB = ALKOHOL. In der modernen Welt ist Stress, ständige Eile und die Jagd nach dem Geld wir ganz verlernt haben, normal zu unterhalten. Leider für die meisten Menschen hat sich Verne Formel FREIZEIT = ALKOHOL und Urlaub ohne ihn, das ist kein Urlaub. Alkohol ist zum Synonym für Spaß, Entspannung, Szenenwechsel. Zu erkennen, die Tiefe dieser Wahnvorstellungen vielleicht nur der Verzicht auf seine Verwendung vollständig.

Wenn die angeführten Gründe nicht ausreichend für die Antwort auf die Hauptfrage dieses Artikels, dann versuchen Sie, auf einige Zeit, im Allgemeinen, auf Alkohol zu verzichten, Z. B. für einen Monat oder drei. Wenn dieser Gedanke Sie noch nicht erschreckt, dann setzen Sie sich zum Wohle des Experiments Frist würdig eines unabhängigen, freien Menschen und versuchen Sie es aushalten ohne Alkohol. Vielleicht zum Ende der Laufzeit von Ihnen gelieferten überprüfen Sie Ihre Ansichten über dieses Problem, aber wahrscheinlich ist es viel früher passiert.

Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie mir schreiben über Ihre Ergebnisse.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, können Sie das Projekt unterstützen, sind jede Menge auf die Entwicklung oder indem Sie auf die Schaltfläche SOZ. Netzwerke auf der linken Seite oder lassen Sie einfach Ihren Kommentar, was auch gut ist.

10.08.2018