50 coolsten Tipps - Wie Sie mit dem Alkohol trinken aufhören für immer!

Es ist nicht nur Artikel, sondern eine schrittweise Anleitung, Wie Sie mit dem Alkohol trinken aufhören für immer. Die Anweisung besteht aus 50 coolsten Tipps, aufgeteilt in 10 bedeutungsblöcken.

Selbst der Einsatz nur eines rates der Lage, Ihnen helfen, radikal mit dem Alkohol trinken aufhören.

Die Methode, von dem werde ich in diesem Artikel einmal half mir, sondern auch tausenden von anderen Menschen für immer mit dem Alkohol trinken aufhören.

Der Erfolg dieses Verfahrens Wie mit dem trinken aufhören Alkohol beträgt 65%. Zur gleichen Zeit die Wirksamkeit der übrigen Möglichkeiten kaum durchhalten bis 5% der Menschen, die eine stabile Nüchternheit.

helfen Sie aufhören zu trinken Möglichkeiten

Tipps, wie man mit dem trinken aufhören Alkohol für immer

Lernen Sie die Symptome der Entwöhnung — der Hauptgrund, störende aufhören zu trinken Alkohol.

Bevor das werfen von Alkohol zu trinken, müssen Sie Folgendes wissen.

Laut Studien (nach der Methode CENAPS) wurde festgestellt, dass:

  • Mensch, das wirft trinken, nach einiger Zeit beginnt man psychische Störungen.
  • Er erlebt die Symptome, auch wenn Sie bleibt nüchtern.

Beispiele von psychischen Störungen in der Nüchternheit:

  • Starker Rückgang der Stimmung;
  • Eine wachsende Unruhe;
  • Reizbarkeit;
  • Erhöhte ängstlichkeit;
  • Spannung;
  • Und andere Symptome.

Sie tragen den Titel Post enthaltsam Syndrom oder Symptome Entwöhnung.

Kurz gesagt, die Symptome der Entwöhnung – das ist der Hauptgrund, warum ist es so schwer mit dem trinken aufhören Alkohol.

Nachdem Sie aufhören zu trinken Alkohol, Sie müssen sich durch die Symptome der Entwöhnung. Nur dann kann man über eine stabile Nüchternheit.

Entdecken Sie mit dem Prozess des Zusammenbruchs.

Um zu wissen, wie mit dem Alkohol trinken aufhören, müssen Sie darstellen, was ist ein Nervenzusammenbruch.

Diese Methode basiert auf der Prävention des Misserfolgs.Prophylaxe — ist die Fähigkeit zu erkennen Nervenzusammenbruch, bevor er kommt. Selbst wenn Sie aufhören Alkohol zu trinken, das Risiko des Misserfolgs bleibt Recht hoch. Die Symptome der Entwöhnung fangen können Sie jederzeit (grundlose Angst, Angst, unerklärliche Angst).

Besonders Häufig werden die Symptome Entwöhnung entstehen vor dem hintergrund von Stress und Spannungen.Unter dem Einfluss von Stress postabstinentne-Syndrom verbessert und das Risiko des Misserfolgs um ein Vielfaches erhöht. Sie trinken, um den inneren Schmerz zu entfernen und molestie, sehen keine andere Möglichkeit. Doch es gibt einen Ausweg.

Agnoscere die ersten Anzeichen des Zusammenbruchs.

Um nicht abzustürzen, müssen Sie erkennen die ersten Anzeichen des Misserfolgs und nicht auf Provokationen zu erliegen. Ganz gut zu erkennen die ersten Anzeichen des Zusammenbruchs, Sie können beispielsweise mit Hilfe des Tagebuchs sucht ist der effektivste Weg, wie mit dem Alkohol trinken aufhören ohne zusätzlichen Aufwand.

Festsetzung Gedanken schriftlich, Sie nicht occurrit auf die Tricks der Psyche, was Ihnen hilft, halten Nüchternheit.

Verzichten Sie auf andere Süchte.

Die folgende Ratschläge, wie man mit dem trinken aufhören Alkohol, besteht darin, zu maximieren und minimieren in Ihrem Leben andere Abhängigkeiten.

Wie:

  • Rauchen,
  • Masturbation,
  • überernährung,
  • Spielsucht,
  • zwanghaftes Verhalten.
helfen Sie aufhören zu trinken
Ideal, um mit dem trinken aufhören Alkohol immer komplett verzichten alle Abhängigkeiten auf einmal.

Wenn Sie behalten eine Art von Suchtverhalten, Ihr Risiko zu brechen und wieder anfangen zu trinken, deutlich erhöht. Dann mit dem Alkohol trinken aufhören eine echte Herausforderung dar.

Richtig und regelmäßig Essen.

  • Hunger – das ist ein weiterer Stressfaktor;
  • Seid immer satt;
  • Verzichten Sie auf fast-Food;
  • Geben Sie in Ihr Leben die richtige Verpflegung;
  • Snack zwischen den Mahlzeiten;

Erhöhen Sie körperliche Aktivität

  • Öfter spazieren, laufen;
  • Übungen zu Hause;
  • Melden Sie sich im Pool;

Aber! Überschätzen Sie sich nicht. Beachten Sie die Norm. Moderate Belastungen ausreichen.

Holen Sie sich viel Ruhe.

In der Zeit der Entwöhnung von Alkohol benötigen Sie mehr Energie, da der Körper umgebaut auf «nüchterne Schienen».

Also nicht berauben Sie sich 10-15 Minuten der Erholung im Laufe des Tages.

Glauben Sie nicht, Gehirn und Gefühle

Das größte Hindernis, um mit dem trinken aufhören Alkohol endgültig ist Folgendes:

  • Denken Sie daran, das Gehirn und die Gefühle während der Entwöhnung vom Alkohol ist nicht Ihre Verbündeten.
  • Gerade Sie werden oft täuschen, warf verschiedene Tricks, um Sie tranken. Ihr Ziel — um Sie wieder zurück in die Abhängigkeit.
  • Sie werden mittite irrationale Gefühle: Angst, Angst, Angst.
  • Das denken wird werfen verschiedene unbekannte Gründe: warum Sie so viel trinken müssen. Die Gründe für Sie scheinen die einfache Wahrheit, obwohl der Trick sind abhängig.
  • Freizulegen Tricks Gefühle und Gedanken, nicht auf Provokationen zu erliegen. Der Feind in dir.
  • Wenn Sie passieren die Periode der Entwöhnung, Ihr Nervensystem zu erholen und die Kontrolle über Gefühle und Gedanken wieder zu dir zurückkommen.

Gehen Sie durch die Periode der Entwöhnung

Bei den meisten Menschen nicht aufhören zu trinken Alkohol, weil Sie möglicherweise nicht erfolgreich eine Phase der Entwöhnung.

Die Periode der Entwöhnung ist die Zeit, wenn mit der besonderen Kraft handeln werden die Symptome der Entwöhnung. Sie werden spüren, dass solche negativen Gefühle werden immer, und Sie beschließen, wieder zu Essen. Abreißen, Sie cassamus Zähler Nüchternheit, und alle Bemühungen umsonst. Geduld und Kraft, um diese Periode der Entwöhnung

Arbeiten Sie an Ihrer Nüchternheit

Werfen Alkohol zu trinken ist nicht genug, müssen arbeiten an der Nüchternheit fast täglich.

Aber die tieferen Tipps nicht nur darum, wie mit dem Alkohol trinken aufhören, und wie zu lernen, um bequem zu Leben in Nüchternheit:

  • Einfach aufhören Alkohol zu trinken ist nicht genug;
  • Muss arbeiten täglich an sich zu arbeiten;
  • Befreien Sie sich von alten schlechten Gewohnheiten;
  • Voll radikal Ihren lebensstil zu ändern;
  • Ändern Sie Ihre Haltung mit anderen Menschen ;
  • Lernen, Probleme zu lösen, die sich auf dem Weg zur Nüchternheit;
  • Beachten Sie die Harmonie in allen Bereichen des Lebens;
  • Lernen Sie Stress-Management;

Um mit dem trinken aufhören Alkohol, Folgen Sie diese einfachen Tipps. Und der wichtigste Rat ist: lernen Sie zu erkennen Nervenzusammenbruch. Wenn Sie nicht erkennen Nervenzusammenbruch begann – genau das macht Sie Alkohol trinken.Je mehr Tipps Sie übernehmen Sie aus dieser Anleitung, desto schneller in der Lage, mit dem trinken aufhören Alkohol zu erreichen und durchaus angenehme Schlichtheit.

Ihre Nüchternheit wird ein solides Fundament für weitere Erfolge und Leistungen: Glück, Erfolg, Geld, Liebe und sonstige Utensilien ein glückliches Leben.

21.08.2018