Wie aufhören zu trinken Bier: 8 effektive Möglichkeiten

Kaum jemand versteht, dass die Vorliebe zum Bier kann nicht nur Auswirkungen auf die Allgemeine Gesundheit, sondern auch der Lebensstandard. Oft können Frauen, die Klagen über Ihre Männer. Die wiederum bestreiten, dass das schaumige Getränk wirkt sich auf das Wohlbefinden der Familie. Irgendwie, nach langen Verhandlungen kommen die Leute dazu, es ist Zeit, um loszuwerden sucht.

Folgen des Gebrauches des Bieres

wie aufhören zu trinken Bier
  1. Die moderne Welt prägt die Gesellschaft. Heute die Werbemaßnahmen entwickelt weit genug. Im Fernsehen Scroll-Rollen, auf denen junge Menschen Ihren Durst und genießen herben Nachgeschmack. Aufgrund dieser Frage der Verweigerung des Gebrauches des Getränks wird immer wichtiger. Diese Besonderheit wird durch die Tatsache, dass die Vermarkter gehen einmütig über die absolute Harmlosigkeit des Produktes. Natürlich, der Vergleich geht zusammen mit Wodka oder Schnaps, aber die Essenz bleibt unverändert.
  2. Viele es vorziehen, dieses Missverständnis für die Wahrheit: Ich trinke besser eine Flasche Bier als 50 gr. Wodka!. Nicht alle denken daran, dass in 2 Liter Bier (Durchschnittliche Dosis: Männer mit einem stärkeren Körperbau) enthält so viel Ethanol, wie viel und in 0,5 L. Wodka. Der ursprüngliche Mensch legt Wert auf seine Neigung, wodurch die Menge des konsumierten Alkohols Bier jedes mal deutlich erhöht.
  3. Erfahrene Spezialisten haben eine Studie durchgeführt und herausgefunden, dass die Vorliebe zum Bier entwickelt sich 5-mal schneller als an Wodka und andere harte Getränke. Der Schaum wird durch Vergärung von Komponenten, das Bier verliert alle nützlichen Eigenschaften. Ja, es enthält Vitamin B, sondern um die tägliche Dosis, trinken Sie etwa 8 L. alkoholischen Drogen für eine Aufnahme.
  4. Durch häufigen Konsum von Bier Herzmuskel aufgebraucht ist, entwickelt sich der Mangel an Nährstoffen, insbesondere Kalium. Schließlich haben die Menschen beginnen, um eine Fehlfunktion des Herz-Kreislauf-System, oft leidet das Gehirn, das Gedächtnis verschlechtert. Übermäßige Produktion von östrogen wirkt sich nachteilig nicht nur auf Frauen, sondern auch Männer-Gesundheit.
  5. Störungen der Hormonspiegel Einfluss auf die Potenz bei Männern und bei vielen Frauen entwickelt sich die Unfruchtbarkeit. Diese Funktion wird erreicht, dass der Körper aufhört Hormone synthetisieren, indem man Sie von außen. Aufgrund der Verfügbarkeit von Bier in Bezug auf die Preispolitik zu dem Getränk gewöhnen sich Menschen aus verschiedenen Schichten der Bevölkerung, unabhängig von Geschlecht, Alter, Geschlecht.

Wie befreien Sie sich von der Abhängigkeit zum Bier

Experten behaupten, dass das wichtigste bei der Beseitigung von schädlichen Gewohnheiten gilt als Wunsch. Weiter der Prozess verläuft schnell und ohne emotionale Umbrüche.

wie befreien Sie sich von der Abhängigkeit zum Bier

Schritt # 1. Untersuchen Sie den Schaden von Alkohol auf den Körper Zunächst einmal erkennen, wie schädlich der Konsum von Bier wirkt sich auf Ihre Gesundheit. Bei Männern der Bauch zu wachsen beginnt, nimmt die Brust, auf den Körper übermäßige Vegetation erscheint. Auch gibt es Störungen in der Arbeit des Nervensystems, entwickelt sich eine Nieren-und Leberversagen.

Oft von den Liebhabern des Bieres zu hören, dass das Getränk wirkt sich nachteilig auf die Aktivität von Herzmuskel und Blutdruck. Von großer Bedeutung für die Männer hat Fortpflanzungsfunktion, insbesondere die Potenz und die Möglichkeit Sex zu haben. Bei Menschen, die Schaum in großen Mengen, Sex geschieht mit jedem Monat immer seltener.

Schritt №2. Reduzieren Sie den Konsum von Bier Nicht alle Menschen können sich rühmen, die ausnehmende Willenskraft. Wenn Sie sich selbst zu einer solchen Anzahl von Personen, reduzieren Sie die Dosis schrittweise. Zuerst trinken Sie nicht 3, sondern 2 Flaschen auf einmal, dann gehen Sie gar auf eine. Nicht müssen sich in einem Zustand von Stress, Verzicht auf Bier gewaltsam. Versuchen Sie logisch handeln, zu beseitigen, aus dem Kopf eine ständige Gedanke Will ein Bier!.

Beachten Sie die Reihenfolge im gesamten. Wenn Sie es gewohnt sind, Bier zu trinken nach der Arbeit, speichern Sie diese Tradition, aber auch hier, die Anzahl zu reduzieren. Nach Ablauf einer bestimmten Frist werden Sie feststellen, dass der Luftzug verschwindet. Genau in diesem Moment aufgeben müssen, sucht voll. Wenn die phrase mit dem trinken aufhören vollständig erschreckt, ersetzen Sie alkoholische Getränke nicht alkoholische Analogon.

Schritt Nummer 3. Suchen Sie ein Hobby Viele Menschen, insbesondere Männer, trinken Bier wegen der großen Menge freie Zeit in den Abendstunden. Anstatt sich bequem mit einer Flasche Bier, nehmen Sie das Ende des Tages richtig. Sie können sich auf die Sektion Boxen durchführen oder Stunden joggen vor dem Schlafengehen.

Manche Männer lieber Zeit kleine Snacks serviert im Kreis der Freunde, diese Empfehlung auch sinnvoll wäre. Wenn Sie sich nicht auf diese Weise entspannen, suchen Sie nach anderen Möglichkeiten. Zum Beispiel, nehmen Sie in der Gewohnheit der Sauna braten oder Grillen in der Natur.

Betrachten Sie die aktive Erholung als Alternative. Passt absolut alles: Skifahren, Schneemobil fahren, Eislaufen, Snowboarden, Radfahren etc. Bergsteigen, Holzschnitzereien, schwimmen. Allmählich Hobby beginnt, nimmt das Gedanken, was den Drang zu trinken auf den zweiten Plan Weggehen.

Schritt №4. Ersetzen Sie das Bier mit anderen Produkten Sicherlich gibt es viele andere Getränke, die im Geschmack übertreffen Bier. Ändern Sie Essgewohnheiten, zum Beispiel, frisch gepresstem Saft, Erdbeer-Smoothie, Tasse echten Kaffee, Kakao, Blattspinat Premium Tee und anderen Freuden des Lebens. Nicht weniger als leckeren Milchshakes, Joghurt.

Viele Männer Suchterkrankungen zum Bier hilft einrasten mit Sonnenblumenkernen, Nüssen, Trockenfrüchten. Sollten mit Vorsicht stützen Sie sich auf solche Produkte, da Sie genug Kalorien. Halten Sie sich an die Regeln: Bier wollten - hat gegessen oder ersetzt pennoje anderen Getränk.

Schritt №5. Machen Sie einen Plan Nicht Suchterkrankungen zu trinken pennomu ohne konkrete Fristen. Setzen Sie ein Ziel werfen Konsum von Bier für 2-3 Monate. Wenn die Abhängigkeit ist zu stark, führen Sie ein Tagebuch, notieren Sie darin Ihre Gedanken und Erfolge. Bitten Sie Ihre Freunde um Unterstützung, vereinbaren Sie, dass Sie nicht trinken Bier in Ihrer Gegenwart. Sie können wählen Sie die Laufzeit etwa sechs Monate, die Hauptsache ist, dass Sie ständig in montiertem Zustand. Ansonsten in meinem Kopf beginnen die Gedanken entstehen Bei mir noch viel Zeit, ich werde zu werfen. Heute vielleicht, trinke zwei Flaschen, aber nicht allein!.

Brechen Sie den ausgewählten Zeitraum auf vier Zeitintervalle. Der erste von Ihnen besagt, dass Bier können Sie nicht häufiger als 4 mal pro Woche. Der zweite reduziert die Anzahl der bis zu 2 mal pro Woche, die Dritte - 1 mal pro Woche und so weiter. Denn letztlich muss man darauf kommen, dass die Verweigerung von Bier erfolgt in vollem Umfang. Befolgen Sie Zeitplan nicht brechen das Timing und die Menge des konsumierten Alkohols Schaum, egal was passiert.

Schritt №6. Belohnen Sie sich selbst finanziell Die häufigsten Ursachen für Alkoholsucht gilt als ein blockierter emotionaler Zustand, Cash-Probleme, Störungen in der Familie und bei der Arbeit. Es ist wichtig, immer daran denken, dass mit dem Konsum von Bier die Probleme nicht verschwinden. Schließlich werden Sie mehr nüchtern und bewusst die ganze erbärmliche Wesen des seins. Zu ermutigen, sich in allen Phasen der Ablehnung von Alkohol, Tradition erhalten Geldprämien.

Erwerben Sie eine große Sparbüchse, ist es wünschenswert, durchsichtige. Täglich nach innen senden den Betrag, den Sie ausgeben für ein Bier. Nach einem Monat öffnen Sie Ihr sparschwein und zählen Sie die Einsparungen. Der Betrag wird beeindruckend für Sie ist als zusätzlicher Anreiz. Sie schockieren die Zahl, die Sie verbringen auf schädlichen Alkohol. Ebenso können Sie tun während der Raucherentwöhnung oder anderen alkoholischen Getränken.

Sobald das sparschwein voll ist, nehmen Sie die Einsparungen und verbringen Sie auf etwas sinnvolles. Es kann sein Heimtrainer, Einweisung ins Ausland, der Pelzmantel der Frau u. A. M. die Hauptsache ist, lassen Sie das Geld in die korrekte Richtung.

Schritt # 7. Über die Zukunft nachzudenken über die Zukunft nachzudenken Es ist kein Geheimnis, dass das verlangen nach Alkohol schadet der Gesundheit. Denken Sie an die Zukunft, wollen Sie wahrscheinlich Kinder bekommen (wenn Sie noch). Bei häufigem Konsum von Bier erscheint das Risiko der Unfruchtbarkeit wie für die männliche Hälfte der Bevölkerung, als auch für Frauen.

Psychologen kamen zu dem Schluss, dass 45% der Familien brechen auseinander, die mit der sucht eines Ehegatten nach Alkohol. Diese Leute sind nicht daran interessiert, Karriere und persönliches Wachstum, bei Ihnen die psychische Gesundheit leidet, verliert der Mensch den Wunsch nach mehr.

Von Menschen, die regelmäßig Bier trinken, kommt ein unangenehmer Geruch, das Gefühl, seine Gesprächspartner und Kollegen im besonderen. Versuchen Sie zu analysieren, was geschieht, zeichnen Sie sich eine glückliche Zukunft mit vielen siegen. Bemühen Sie sich jeden Tag besser, materiell und geistig zu entwickeln.

Schritt Nummer 8. Verpassen Sie nicht die Bier an Feiertagen Psychologen führten eine interessante Tatsache, die beweist die Verbindung zwischen dem Verzicht auf Alkohol und der Wunsch, ihn noch mehr zu konsumieren. Wenn du regelmäßig verweigern Sie sich in den üblichen Freuden, dies führt dazu, dass eines Tages ein Auszug nachlässt. Aus diesem Grund nehmen Sie für die Gewohnheit, sich verwöhnen lassen in den Ferien. Optional umgehauen zu werden, genug für eine Flasche für volle Zufriedenheit.

Dabei ist es wichtig, die Kultur des Trinkens: Erstens hat gegessen, dann langsam getrunken (gefühlt Geschmack) Bier. Wenn Sie nach der feier kamen zu dem Schluss, dass die Gewohnheit verursacht Ekel, ganz und gar verwerfen. Diese Tatsache deutet darauf hin, dass das Gehirn bereits rekonstruiert unter anderen Stiftungen.

Praktische Empfehlungen

  1. Für den Anfang müssen Sie sich selbst zu lieben. Wie die Praxis zeigt, können Sie nicht aufhören zu trinken Bier im Auftrag der Frau oder bekannten. Es ist wichtig, dies zu tun für das eigene wohl.
  2. Beginnen Sie Sport zu treiben. Körperliche Aktivität behebt den Drang zu Rauchen oder zu trinken. Irgendwann werden Sie eine Welle von Kraft fühlen und stolz auf Ihre eigenen Leistungen.
  3. Um den Kampfgeist zu stärken, loben Sie sich selbst für kleine Siege. Gewöhnen Sie sich daran das Abendessen im Lieblingsrestaurant nach 5-7 Tagen der Verweigerung von Bier.
  4. Holen Sie sich die Unterstützung der Angehörigen. Fordern Sie Ihr Bier trinken in Ihrer Gegenwart, besuchen gemeinsam Veranstaltungen. Ablenken von lästigen Gedanken zu trinken mit jedem geeigneten Mittel.
  5. Suchen Sie die Gesellschaft von Gleichgesinnten, die auch versuchen, mit dem trinken aufzuhören. Pflegen Sie sich gegenseitig, verbringen den Abend mit Tee und Kuchen, und nicht mit einer Flasche Bier.

Einfach aufhören zu trinken Bier, wenn Sie sich an einer bestimmten Reihenfolge. Um sich das Leben nicht zu brechen und führen die finanzielle Situation in Ordnung zu bringen, müssen Sie einen Plan zu entwickeln und einen anderen Blick auf vertraute Dinge. Liebe dich selbst, mit der Unterstützung von verwandten, finden Sie ein Hobby.

21.08.2018